Mail Icon KONTAKT

Lehrmaterial der Härteprüfung

Allgemeine Informationen

Härte ist das Maß des Widerstands gegen Verformung, wenn eine äußere Kraft oder Last auf ein bestimmtes Material aufgebracht wird.

Das Aufbringen einer Kraft zum Zweck der Härteprüfung kann auf unterschiedliche Weise erfolgen; die gebräuchlichsten Methoden sind:

Prüfmethode Informationen (PDF) ISO-Norm ASTM-Norm
Brinell PDFEN link flag ISO 6506 ASTM E10
Vickers PDFEN link flag ISO 6507 ASTM E384
Rockwell PDFEN link flag ISO 6508 ASTM E18
Rockwell Superficial PDFEN link flag ISO 6508 ASTM E18

Die 30 Rockwell-Prüfskalen und die empfohlenen Anwendungen finden Sie hier.PDF EN link flag

Anders als physikalische Größen wie Länge, Zeit, Volumen oder elektrischer Strom, ist die Härte ein relativer Wert, der keine eigene Größe hat und für den keine absolute Norm gilt. Die Härte steht zu den folgenden anderen mechanischen Eigenschaften in Beziehung:

  • Zugfestigkeit
  • Streckgrenze
  • Dehngrenze
  • Verschleißfestigkeit
  • Dehnbarkeit

Bei der Beurteilung der Produktqualität ist die Härte heute ein so kritischer Faktor wie die Passform und die Verarbeitung. Metallteile müssen unter immer widrigeren Bedingungen und bei immer höheren Lasten, Drücken und Temperaturen funktionieren. Durch die Bestimmung der Härte kann auf einfache und effektive Weise geprüft werden, ob eine Komponente der Belastung standhält oder nicht.

Interaktive Tools

Wir haben einige der häufig benötigten Berechnungen während einer Härteprüfung in interaktive Tools umgewandelt und den Benutzern zur Verfügung gestellt.

Um unsere interaktiven Tools auszuprobieren, rufen Sie durch Klicken auf „Mehr lesen“ das Menü auf oder gehen über die Box „Interaktive Tools“ rechts direkt zu einem bestimmten Tool.

Mehr lesen >>

Vergleich zwischen Prüfmethoden

Jede Prüfmethode hat ihre Stärken und Schwächen. Damit Sie die für Ihre Zwecke am besten geeignete Prüfmethode bestimmen können, haben wir eine Vergleichsseite mit den Vor- und Nachteilen der einzelnen Methoden erstellt.

Mehr lesen >>

Artikel

Indentec hat einige Artikel zusammengestellt, die Tipps und Vorschläge zur Verbesserung der Qualität der Ergebnisse routinemäßiger Härteprüfungen enthalten.

Klicken Sie unten auf eines der PDF-Symbole, um den zugehörigen Artikel zu lesen:

Titel PDF
Integrieren der Härte in die Qualitätskontrolle PDFEN link flag
Optimale Prüfung PDFEN link flag
Praktische Schritte bei der Rockwell-Härteprüfung PDFEN link flag
Statistische Prozessregelung (SPC) PDFEN link flag
Einbinden von Härtewerten in SPC-Verfahren PDFEN link flag
Mehr Aufgaben für Touchscreens bei der Härteprüfung PDFEN link flag