Mail Icon KONTAKT

Was unsere Kunden sagen: Changan Ford

Artists's Rendering of New Facility and Photo of Building in Progress Ford-logo and Artists's Rendering of New Facility and Photo of Building in Progress

"Changan Ford wollte einen störungsfreien Betrieb ..."

Der Kunde

Changan Ford in Chongqing ist Fords zweitgrößter Produktionsstandort. Das Joint-Venture CAF hat in Chongqing zwei Autowerke in Betrieb und hat in der letzten Zeit zwei neue Antriebsstrang-Werke als Teil eines bedeutenden Expansionsplans gebaut. Bis zum Jahre 2015 sollen 15 neue Fahrzeuge und 20 neue Motoren eingeführt werden mit dem Ziel, das Produktportfolio und das Antriebsstrang-Angebot zu eweitern, um der Nachfrage auf dem weltgrößten Automobilmarkt gerecht zu werden. Durch die Anwendung von hochmodernen Technologien wird sichergestellt, dass die neuen Werke qualitativ hochwertige Fahrzeuge effizient und mit vermindertem Umwelteinfluss produzieren werden.

Die Herausforderung

In der Automobilbau-Branche herrscht ein Qualitätsbewusstsein sowie ein konsequentes Streben nach Kostensenkung bei gleichzeitiger Steigerung der Produktqualität. Ford ist ein führender Anwender von Total Quality Management und hat vor kurzem ein umfassendes Six-Sigma-Programm beschlossen. An den Werken in Chongqing wird auch das globale Produktionssystem von Ford eingesetzt, so dass die Gesamtproduktionskosten des Unternehmens zu den niedrigsten der Branche zählen.

Da an den neuen Antriebsstrang-Werken große Mengen an sicherheitskritischen Bauteilen produziert werden sollen, war die Qualitätssicherung eine Hauptpriorität. Die Härte ist ein wichtiges Kriterium für Antriebsstrang-Komponenten, daher waren neue Härteprüfer für das Qualitätskontrolllabor im neuen Antriebsstrang-Werk erforderlich.

Im Rahmen des Qualitätsverfahrens von Ford werden sowohl Vickers- als auch Rockwell-Härtewerte an unterschiedlichen Stellen an den verschiedenen Komponenten erfasst. Wegen des hohen Prüfaufkommens sollte die Härteprüfung nach Vickers weitgehendst automatisiert werden. Exzellente Messtechnik sowie Service vor Ort und in chinesischer Sprache galten als unerläßlich.

Da vermutlich weniger nach Rockwell als nach Vickers geprüft wird, war ein schneller und einfacher Prüfablauf mit ausgezeichneter Wiederholbarkeit und Nachvollziehbarkeit gefragt.

Die Lösung

Nach der Vorbereitung von detaillierten technischen Spezifikationen wurden die am besten geeigneten Prüfmaschinen unter die Lupe genommen. So wurden die messtechnische Qualität, die Benutzerfreundlichkeit und die Lebenslaufkosten der Härteprüfer mehrerer weltklassigen Herstellern überprüft.

8150SK Rockwell hardness tester ZHVμ-A

Diese Überprüfung ergab, dass die Rockwell-Härteprüfer Typ 8150SK von Indentec sehr gute Zuverlässigkeit, einfache Bedienung und Funktionalität sowie eine ausgereifte Spindeltechnik und eine leicht zu bedienende Touchscreen-Oberfläche anbieten. Den Ford-Ingenieuren waren die Namen Roell und Indentec schon bekannt, ferner wurde die Verfügbarkeit von werksgeschulten Ingenieuren aus Shanghai Double L, dem Zwick-Vertriebs- und Servicepartner in China, die den Installations- und Ausbildungsservice in chinesischer Sprache liefern konnten, als einen wichtigen Teil des allgemeinen Ausstattungspakets betrachtet.

ZHVμ-A

Einige führende Hersteller von Härteprüfern wurden gebeten, technische Vorschläge zu unterbreiten. Indentec hat die Härteprüfmaschine Typ ZHVμ-A Vickers angeboten. Die Prüfmaschine ZHVμ-A, die mit der Software ZHμ.HD ausgestattet ist, zeichnet sich durch anwenderfreundliche Schnittstellen und zuverlässige automatische Fokussierung und Eindrucksvermessung aus. Darüber hinaus war Indentec in der Lage, UKAS-akkreditierte Kalibrierungen sowie Vermessungsmöglichkeiten anzubieten, die bei keiner der anderen Herstellern verfügbar waren, und die weiterhin auf DKD rückführbar sind. Changan Ford wollte einen störungsfreien Betrieb zusammen mit einem kompletten Ausbildungspaket für die Endverbraucher, damit diese vollkommen von der Funktionalität der HD-Software profitieren dürften. Die Qualität des von dem chinesischen Vertriebs- und Servicepartner Shanghai Double L Ltd. angebotenen technischen Supports war also maßgebend.

Das Resultat

Ende Februar 2013 nahm Changan Ford 3 kombinierte-Rockwell-Prüfgeräte vom Typ ZHR8150SK und 3 vollautomatische Mikro-Vickers-Härteprüfer ab. Shanghai Double L hat einige werksgeschulte Servicetechniker zur Verfügung gestellt, die die Installation sowie ein komplettes Ausbildungsprogramm für die Verbraucher durchgeführt haben. Das Werk soll erste in einigen Monaten mit der Produktion anfangen, allerdings stehen die Machinen schon bereit und die Verbraucher sind auf die kommenden Prüfungen vorbereitet.